Suche

Turnierbericht U15-Turniers

Am Samstag 18.12.2021 hat der CC Uzwil zum ersten U15-Turnier in seiner Clubgeschichte eingeladen. Unsere Junioren, mit Alena Trunz (Skip), Deborah Lüber, Finija Trunz und Lino Tappeiner mit Coach Nina Feurer, waren natürlich entsprechend motiviert. Schon lange hatten sie sich auf ein Heimturnier gefreut. Nach einem fulminanten Start gegen Wallisellen (9-2 mit 5 gewonnenen Ends) traf unser Team auf die starken B-Junioren aus Dübendorf. Diese hatten ihr erstes Spiel gegen Schaffhausen1 mit 16-1 gewonnen. Dementsprechend gross war der Respekt! Und sie haben sich super geschlagen und knapp mit 2-4 verloren. Mit dem letzten Stein wäre sogar noch ein Unentschieden möglich gewesen. Im letzten Spiel traf unsere Mannschaft dann auf Schaffhausen1.

Nach einem harzigen Start wurden das Nervenkostüm der Spieler (inkl. Coach) arg strapaziert und wie es im Curling leider manchmal so kommt, passte auf einmal gar nichts mehr zusammen.

So ging dieses trotz einer 5-3 Führung im 5.End noch mit 5-6 verloren.

Schade, aber auch das sind Erfahrungen die gemacht werden müssen.

Gewonnen hat das starke Team aus Dübendorf, ihr letztes Spiel haben diese wiederum mit 15-2 gewonnen.

Es war ein tolles Turnier, leider nur mit 6 Teams.

Eventuell liegt das an Corona oder am Datum? Oder das wir mit unserem 1. Turnier noch keinen Stellenwert im Kalender haben?


Ich möchte auf jeden Fall Reto Schlegel für die Organisation dieses tollen Turniers herzlich danken und hoffe auf Wiederholung im nächsten Jahr.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen