was ist curling?

Der Tages-Anzeiger hat anlässlich der olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 eine interessante Info-Grafik über den Curlingsport zusammen gestellt. In dieser Grafik werden die wichtigsten Spielzüge und Kompenenten im Curling aufgezeigt. Viel Spass!

Informationen zum Curling Event


Teilnehmer

  • mind.6 bis max. 40 Personen (auf 4 Rinks/Bahnen)

  • Mindestalter 12 Jahre

Dauer

  • 2 Stunden

Preis

Bekleidung

  • Lockere Sportkleidung
    (Jeans sind in der Regel zu eng)

  • saubere Hallen-Turnschuhe mit griffiger Sohle

  • evtl. warme Jacke (Hallentemparatur zwischen
    3 bis 5 Grad Celsius

  • Es stehen Hallenschuhe gegen ein Entgelt von
    CHF 5.00 zur Verfügung

Ausrüstung

  • wird vom Curling Club Uzwil zur Vefügung gestellt (Slider, Besen und Steine)

Instruktor

  • Auf jeder Bahn/Rink kann ein Instruktor bis zu zehn Personen betreuen

Versicherung

  • Versicherung ist Sache der teilnehmenden Person.

  • Der Curling Club Uzwil übernimmt keine Haftung!

Ablauf Einführung (ca. 30min)

  • erste Schritte auf dem Eis mit Wischen

  • Abgabe der ersten Steine

  • Erklärung des Curls (Drehmoment des Steines)

  • Abgabe der Steine auf voller Rinklänge von 42 Metern

Ablauf Spiel

  • Teambildung (wer spielt welche Steine/wer ist Skip?

  • Spielregeln und Spiel über 2-3 Ends

  • Analyse je nach Spielsituation

  • evtl. Turnier nach erstem Spiel / zum Beispiel Sieger gegen Sieger